Bluthochdruck Symptome

Bluthochdruck kann gefährlich werden

Jeder Mensch hat bekanntlich nur einen Körper. Wenn er mit diesem nicht gut umgeht, wird dieser sich auch rächen. So geht es sehr vielen Personen auf dieser Erde. Natürlich ist man nicht an allen Krankheiten schuld. Jedoch könnte man so einiges vermeiden, in dem man einfach mehr Sport macht oder sich gesund ernährt.

Sehr viele Patienten leiden an Bluthochdruck. In jungen Jahren mag dies nicht so gefährlich sein. Doch, umso älter man wird, desto eher besteht ein Herzinfarktrisiko. Das schreckliche an Bluthochdruck ist, dass man ihn zu Anfang gar nicht bemerkt. Zu Anfang gibt es keine auffälligen Symptome. Dabei wäre es so wichtig, ihn früh zu bekämpfen. Dadurch kann man Folgeschäden vermeiden.

Welche Bluthochdruck Symptome gibt es?

Es gibt einige Bluthochdruck Symptome die einen gar nicht so auffallen. Zum Beispiel eine rötliche Gesichtsfarbe, Nasenbluten, Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit und auch Sehstörungen. Bluthochdruck kann auf Dauer gesehen Organe schädigen. Besonders die Nieren und das Herz.

Dass diese beiden sehr wichtig sind, muss man wohl nicht extra dazusagen. Bluthochdruck bemerkt man zwar nicht so einfach, aber es gibt gute Möglichkeiten um diesen zu testen. Jeder Hausarzt und auch in der Apotheke kann man ihn messen lassen. Wer möchte, legt sich ein Gerät für zu Hause zu. Zwar handelt es sich hier um die Volkskrankheit, aber jeder hat die Mittel ihn testen zu lassen.

Wie kann man Bluthochdruck verhindern?

Manchmal liegt Bluthochdruck in der Familie. Aber gerade dann, sollte man sich doppelt und dreifach bemühen, dass die Werte stimmen. Es ist gar nicht so schwer. Gesunde Ernährung gehört genauso dazu, wie Sport. Da man diese sowieso machen sollte, um gesund zu leben, dürfte es kein all zu großes Problem sein. Zur Vorbeugung lässt man ihn auch ab und zu messen. Ab einem bestimmten Alter sollte man auf die Kontrolluntersuchungen nicht verzichten. Man lebt einfach besser, wenn man sich wohlfühlt.

Das gilt auch bei Bluthochdruck. Die Schmerzen und Symptome lassen nach und man kann endlich wieder das, was man immer getan hat. Einfach Leben ohne Rücksicht auf Verluste. Wer seinen Körper ehrt, ist das Leben wert.